www.Die-Bienen-Stadt.de -Bienenhaltung mit Bücherskorpionen  
     
 
Herzlich willkommen auf meiner Website
 
     
 
Das Öko-Habitat
 
     
 
Mobilitätsprojekt Mobiler Gartenbau
 
 
 
 

 

Biodiversitätsbildung für das 21 Jahrhundert

Biodiversität bildet eine der wesentlichen Lebensgrundlagen für uns Menschen

In einer Welt des globalen Wandels stellt uns die Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft vor immer neue Herausforderungen.

 
 
Die Leistungen der Natur für den Menschen
 
 
 
 
 
 
Für alle Menschen, welche die Zeichen der Zeit erkannt haben, die sich mit Ihrem Leben auf ein neues Morgen einstellen. Imkerei in Städten
 
Bienenhaltung mit Bücherskorpionen
Bienenhaus
 
Bücherskorpion (Chelifer cancroides)
 
Rähmchen Zander - Hoffmann Seitenteil mit Stroh für Bücherskorpion
 
     
 
 
 
 

Beutetiere des Bücherskorpion

Wachsmotten, Gemüllmilben, Bienenläuse, Varroamilben und Bienenparasit der kleine Beutenkäfer, die der Bücherskorpion im Bienenstock bekämpft

Nun ist ein neuer Schädling im Anmarsch. Der kleine Beutenkäfer ist der gefürchtete Bienenparasit und wurde im Jahr 2014 erstmals auf dem europäischen Festland, in Italien festgestellt.

 
 
 
 
  Von Italien breitet er sich nun sukzessive in Richtung Norden aus. Der Einsatz von Bekämpfungsmitteln gestaltet sich schwierig, da es sich ebenfalls um ein Insekt handelt. Resistenzen gegen die eingesetzten Mittel sind zu erwarten.  
 
 
 
  Der kleine Beutenkäfer gehört zu den gefährlichsten Bienenparasiten, da er in der Lage ist, ein ganzes Volk in kürzester Zeit zu vernichten. Der kleine Beutenkäfer dringt in eine Bienenbeute ein und legt dort insbesondere in den Ritzen und Spalten Eier ab.
 
 
 
 
     
 
Rähmchen Zander - Hoffmann Seitenteil mit Heu für Bücherskorpion
 
         
 
 
 
 

Ein Eiergelege besteht aus 10 bis 25 Eiern, nach 3-8 Tagen schlüpfen die kleinen Larven, klettern auf die Waben und fressen Gänge durch die Brut und den Honig. Die Brut stirbt ab, es kommt zu Fäulnis und Vergären des Honigs. Schwächere Völker können so innerhalb von drei Wochen durch den Befall abgetötet werden.

 
 
 
 
 

Der kleine Beutenkäfer verträgt keine geringe Luftfeuchtigkeit. wie in Stroh und Heu. Durch die Rähmchen fällt die relative Luftfeuchtigkeit unter 50% , somit trocknen die Eier aus und kommen nicht zum Schlupf

 
 
 
 
  Die Voraussetzungen für die biologische Bekämpfung durch Bücherskorpione, wie zum Beispiel die Angewohnheit die Eier in Spalten abzulegen . Die Beute wird den Bücherskorpionen direkt aufgetischt, denn Bücherskorpione sind Spaltenbewohner.
 
   
 
Die Wirksamkeit der Bücherskorpione gegen den kleinen Beutenkäfer ist derzeit in der Forschung
 
   
 


Bücherskorpione durchwandern auf der Suche nach Beute den gesamten Stock.

Fütterung der Beuteskorpione wenn die natürliche Beutetieren im Bienenstock abnimmt:

Die adulten Bücherskorpione können ohne Probleme mit flugunfähigen Fruchtfliegen ernährt werden.

Die Nymphen hingegen benötigen kleine Beutetiere wie Springschwänze.

 
     
  Aufzucht von ( Nymphen ) Bücherskorpionen ------------------www.Die-Bienen-Stadt.de  
     
 
Bienenhaus
 
     
 
 
         
 
 
 
         
 
Das Bienenhaus lagert auf Tennisbällen
 
         
 
 
 
         
 
Die Tennisbälle wirken wie ein weiches Kugellager, es nimmt die Spannungen des Bienenhaus auf
 
         
 
 
 
         
  Es bewegt das Bienenhaus in allen Richtungen. Bei Windböen wirken die Tennisbälle wie Kaugummi. Sie ziehen das Bienenhaus wieder in Ausgangspunkt zurück  
         
 
 
 
     
  Das Bienenhaus ist Erdbeben sicher, um eine Öko Katastrophe zu verhindern die Tennisbälle wirken wie Schwingung Dämpfer, diese Technik wird auch in Brückenbau eingesetzt  
     
 
Bienenhaus
 
 
 
 
 
     
 
Bienenhaus
 
 
 
 
 
     
 
Bienenhaus
 
 
 
 

Bei der Bienenschule werden sonderangefertigte Bienenkästen verwendet. Sie sind wie die herkömmlichen Bienenkästen, nur größer, haben aber mehr Komfort. Beim Imkern: man kann jeden Tag in den Bienenkasten schauen. Bei den herkömmlichen nicht. Herkömmliche Bienenkästen, muss man beim Reinschauen auseinander nehmen. Das ist eine aufwendige Arbeit und für die Bienen viel Streß. Bei diesen angefertigten Bienenkästen braucht man es nicht. Es gibt noch sehr viele Vereinfachungen beim Imkern. Es sollen mehrere Bienenkästen zusammengestellt werden, für die Bienenschule. Bei den Bienenkästen, handelt es sich um Containerbienenkästen, die auf Pkw Anhänger geladen werden und zu Schulen, Kita oder Veranstaltungen gefahren werden können. Die Bienenkästen, sind ein autarkes System, somit können die Fluglöcher geschlossen bleiben, weil die Bienen von außen mit Wasser und allem was sie brauchen, versorgt werden. Auch wenn Schulen oder Kitas ein Jahr imkern wollen, sind die Bienenkästen bestens geeignet.

 
 
 
 
Sorgetragen für etwas Lebendiges
 
 
 
 
Kind gerechtes Design und neue Namensgebung, eine Philosophie und eine Idee sichtbar machen. Begeisterung zu wecken für neue Konzepte und neue Dienstleistungen.
 
 

Anwendung

Im Bienenhaus kann man die fleißigen Insekten aus der Nähre betrachten in einen Bienenstock schauen und alles über das imkern erfahren auch erforscht, erkundet, entdeckt, probiert ist möglich


Außerschulische Bildung für nachhaltige Entwicklung, Grundlagen und Voraussetzungen für BNE und Grundlage für lebenslanges Lernen


Bildungsprogramm für Elementarbildungsangebote Kindertageseinrichtungen ganz- und Schulen auch für junge -und Erwachsenen


pädagogische Konzeption für imkern zu entwickel

 
 

Lerngruppe 1

In der Bienenschule ( imkern ) soll eine Gruppe mit bis zu 6 Kindern, an einem Nachmittag pro Woche das Verständnis für Imkern erlernen.

1.Bienenpflege
2.Imker Werkzeuge kennenlernen
3.Honig verarbeiten
4.Bienenprodukte wie Kerzen herstellen

Bildungsprogramm:
Wie funktioniert ein Insektenstaat ?
Was fressen die Bienen im Winter ?
Sehen die Bienen alle gleich aus ?
Warum fliegen Bienen nicht weg ?
Woher wissen die Bienen, wie sie wieder in ihren Bienenstock kommen ?

Lerngruppe 2

 
 

Imkern auf Probe Wer mit dem Gedanken spielt, selbst Bienen zu halten aber noch wenig oder keine Grundkenntnisse hat, ist hier richtig. Unter Anleitung wird ein Ableger gebildet und mit meiner Hilfe

über den Sommer gepflegt. Ein eigener Standort wird zunächst nicht benötigt, die Bienen bleiben an meinem Bienenstand

 
         
 
 
 
 

Schleuderhonig

Kunststoff Wabe Zander unbewachst + kochfest mit Hoffmann Seitenteil

 
Schleuderhonig

Kunststoff Wabe Zander unbewachst + kochfest mit Hoffmann Seitenteil

 
 
 
 
 

Schleuderhonig

Kunststoff Wabe Zander unbewachst + kochfest mit Hoffmann Seitenteil

 
Schleuderhonig

Kunststoff Wabe Zander unbewachst + kochfest mit Hoffmann Seitenteil

 
 
 
 
 

Schleuderhonig

Rähmchen Zander mit Hoffmann Seitenteilen

 

Schleuderhonig

Rähmchen Zander mit Hoffmann Seitenteilen

 
 
 
 
 

Schleuderhonig

Rähmchen Zander mit geraden Seitenteilen ohneHoffmann Seitenteil
 

Schleuderhonig

Rähmchen Zander mit geraden Seitenteilen ohneHoffmann Seitenteil
 
 
 
 
 

Schleuderhonig

Rähmchen Zander mit geraden Seitenteilen ohneHoffmann Seitenteil

 

Schleuderhonig

Rähmchen Zander mit geraden Seitenteilen ohneHoffmann Seitenteil

 
 
 
 
 
Seitenabstandsstifte 9 mm
vernickelt, 9 mm Abstand
 

Schleuderhonig

Rähmchen Zander mit geraden Seitenteilen ohneHoffmann Seitenteil

 
 
 
 
 

Schleuderhonig

mit geraden Seitenteilen ohneHoffmann Seitenteil Rähmchen Zander

 

Schleuderhonig

Rähmchen Zander mit geraden Seitenteilen ohneHoffmann Seitenteil

 
 
 
 
 

Schleuderhonig

Rähmchen Zander modifiziert,mit Hoffmann Seitenteil

 

Schleuderhonig

Rähmchen Zander modifiziert, mit Hoffmann Seitenteil

 
 
 
 
 
 
 

Drohnenmittelwand Rähmchen Zander mit Hoffmann Seitenteil

 
Drohnenmittelwand
 
 
 
 
 
Wabenhonig ohne Mittelwände Rähmchen Zander
 

Wabenhonig ohne Mittelwände Rähmchen Zander

 
 
 
 
 

Wabenhonig ohne Mittelwände Rähmchen Zander

 

Wabenhonig ohne Mittelwände Rähmchen Zander

 
 
 
 
 

Wabenhonig ohne Mittelwände

 

Wabenhonig ohne Mittelwände

 
 
 
 
 
Wabenhonig mit Rähmchen mit Mittelwände Rähmchen Zander mit Hoffmann Seitenteil
 
Wabenhonig mit Rähmchen mit Mittelwände Rähmchen Zander mit Hoffmann Seitenteil
 
 
 
 
 
Wabenhonig mit Rähmchen mit Mittelwände Rähmchen Zander mit Hoffmann Seitenteil
 

Wabenhonig mit Rähmchen mit Mittelwände Rähmchen Zander mit Hoffmann Seitenteil

 
         
 
Bienenhaus
 
         
 
 
         
 
 
 
 
Wasser versorgung im Bienenhaus
 

Wasser versorgung im Bienenhaus

 
 
 
 
 
Wabenhonig in Honiggläser
 
Wabenhonig in Honiggläser
 
 
 
 
 
Wabenhonig in Honiggläser
 
Wabenhonig in Honiggläser
 
 
 
 
 

Wabenhonig mit Rähmchen mit Mini Plus Clip Rähmchen

 

Wabenhonig mit Rähmchen mit Mini Plus Clip Rähmchen

 
 
 
 
 

Wabenhonig mit Rähmchen Mittelwände Mini Plus Clip Rähmchen

 

Wabenhonig mit Rähmchen Mittelwände Mini Plus Clip Rähmchen

 
 
 
 
 

Mini Plus Clip Rähmchen

 

Mini Plus Clip Rähmchen

 
 
 
 
 

Mini Plus Clip Rähmchen

 

Mini Plus Clip Rähmchen

 
 
 
 
 

2 Rähmchen zusammengesteckt ergeben ein Oberträgermaß von ca. 470 mm und kann in eine Zanderbeute eingehängt werden um die Brut oder die Königin zu übertragen. Die zwei Rähmchen halten durch die Spezialausfräsung ohne einen Clip oder eine Halterung.

 

2 Rähmchen zusammengesteckt ergeben ein Oberträgermaß von ca. 470 mm und kann in eine Zanderbeute eingehängt werden um die Brut oder die Königin zu übertragen. Die zwei Rähmchen halten durch die Spezialausfräsung ohne einen Clip oder eine Halterung.

 
 
 
 
 
Holz Mini Plus
 
Holz Mini Plus
 
 
 
 
 
Holz Mini Plus für 6 Mini - Plus - Rähmchen,aus 22 mm Massivholz
 
 
 
 
 
Mini Plus Clip Rähmchen
 

2 Rähmchen zusammengesteckt ergeben ein Oberträgermaß von ca. 470 mm und kann in eine Zanderbeute eingehängt werden um die Brut oder die Königin zu übertragen. Die zwei Rähmchen halten durch die Spezialausfräsung ohne einen Clip oder eine Halterung.

 
       
 
 
 
  Pollenfalle 30 cm breit mit Wasserfesten Dach Der abgestreifte Pollen fällt in ein Schubfach. Er muss täglich entnommen werden, sonst verliert er seine Wirksamkeit.  

Pollenfalle 30 cm breit mit Wasserfesten Dach Der abgestreifte Pollen fällt in ein Schubfach. Er muss täglich entnommen werden, sonst verliert er seine Wirksamkeit.

 
 
 
 
         
 
Bienenhaus
 
         
 
 
         
 
 
 
 
Propolisernte
 
Propolisernte
 
 
 
 
         
 
 
 
 
Die Varroamilbe runter kämmen mit Gitter
 
 
 
 
 
 
Wabenhonig in Gläser 28 cm Durchmesser 28 cm hoch für Presshonig
 
Wabenhonig in Gläser 28 cm Durchmesser 28 cm hoch für Presshonig
 
 
Imkerei Zubehör
 
         
 
Gitter
 
         
 
 
 
         
 
Absperrgitter Honig / Brutraum Kunsststoff Rundgitter
  Propolisgitter aus elastischem und lebensmittelechtem Kunststoff mit keilförmigen Schlitzen.  
         
 
 
 
 
Smoker
 
Die Varroamilbe runter kämmen mit Gitter
 
 
 
 
 
Werkzeug
 
Hanfstreu für Smoker
 
 
 
 
         
 
 
 
 
Kaminofen und Grill Anzünder für Smoker
     
aa       aa
  lange Brenndauer  
Strohpellets für Smoker
 
  Aus reinen Naturholz und Wachs      
 
Verbrennt ohne schädlichen Rückstände
 
 
 
 
 
 
Küchengasbrenner für Smoker Inhalt anzünden
 
Küchengasbrenner ca.800 C heiße Flamme
 
 
 
 
 
Agpigleit
 
 

Apigleitist ein gebrauchsfertiges Fett speziell verwendbar für alle beweglichen Teile einer Bienenwohnung Hierdurch wird ein Verkitten und Festbauen verhindert Ein leichtes Arbeiten ist gewährleistet

     
 
 
 
         
 
 
 
         
 
 
 
 
 
 
 
         
         
 
     
 
     
 
 
 
10.05.2019
     
 
 
 
         
 
 
 
         
 
 
     
         
 
 
 
         
 
 
 
         
 
 
 
         
 
 
 
         
 
 
 
         
 
 
 
         
 
 
 
         
 
 
 
         
 
 
 
         
 
 
 
         
 
 
 
         
 
 
 
         
 
 
 
         
 
 
 
         
 
 
 
         
 
 
 
     
 
 
     
 
 
     
  Handelsregisterbekanntmachung von 07.01.2016
Die Gesellschafterversammlung vom 25.11.2015 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 2 und mit ihr die Änderung des Unternehmensgegenstandes beschlossen. Neuer Unternehmensgegenstand: Die Förderung der Erziehung und des Natur- und Umweltschutzes durch die Vernetzung von Bildungskonzepten und -zielen auf Natur und Umweltbildung. Zur Verwirklichung dieses Zweckes ist Gegenstand des Unternehmens die Unterhaltung eines Ökohabitat und Lernwerkstätten durch Vernetzung von Pädagogik, Bildungskonzepten und Zielen mit Natur- und Umweltbildungsnetzwerk; Forschung und Entwicklung gärtnerischer Systeme die für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Kita, Kindergarten, Schulen und Lernwerkstätten für informelles Lernen verwendet werden; Natur-Umweltbildungsnetzwerk, Vernetzung von pädagogischen Bildungskonzepten mit dem Ziel: Ökologische-Pädagogik, Freiland-Pädagogik, Garten-Pädagogik, Permakultur-Pädagogik, Bildung für nachhaltige Entwicklung mit dem Ziel: Bioversitätsbildung und Erhalt (Ecosystem Services), Ökosystemdienstleistungen, ökologischer Fußabdruck (Urban Vertrical Gardening und Urban Gardening); Lernwerkstätten mit dem Ziel für informelles Lernen: grüner Kindergarten, grünes Klassenzimmer, Ökohabitat, Pädagogik Förderung mit Natur- und Umweltbildungsnetzwerken mit dem Ziel der Sozialkompetenz, Partizipation (Psychologie