Gemeinnützige Natur- und Umweltbildung UG
 
hhkkk
0
uuuu
   
 

Mikrogemüse die Multi Vitamine für das 21 Jahrhundert


Biodiversität bildet eine der wesentlichen Lebensgrundlagen für uns Menschen

In einer Welt des globalen Wandels stellt uns die Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft vor immer neue Herausforderungen.

 
   
 
 
 Mikrogemüse die Multi Vitamine des 21.jahrunderts

Es sind die kleinsten Sonnenkraftwerke der erde aus dem Sonnenlicht bilden sie mit Hilfe des grünen Chlorophylls ein breites Spektrum an Vitalstoffen die sie in jeder einzelnen Zelle speichern wertvolle pflanzliche Proteine alle wichtigen Aminosäuren Vitamine Mineralien Spurenelemente mehrfache ungesättigte Fettsäuren und vor allen viele gesunde sekundäre Pflanzenstoffe die Bodyguards der Gesundheit Mikrogemüse enthält viele Vitalstoffe die in einer normalen Ernährung in geringer menge enthalten sind oder sogar fehlen dazu zählen die Gamma linolensäure bekannt als ein wichtiger Fettsäure für den gehirnstoffwechsel und die Aminosäure tryptophan als vorläufersubstanz des neurotrransmitters Serotonin ( gute Laune Hormon ) kein Labor der Welt kann diese wirkstoffkomobinatin in dieser form nachbauen Oder synthetische erzeugen aus diesen Grund setzen übrigens auch viele Spitzensportler auf diese natürlichen Pauerpflanzen in Miniformat

Gesunde Mikronährstoffe tanken man am besten mit vielen frischen Obst und Gemüse auf

Balancierte Dosierung der Vitalstoffe keine Überdosierung einzelner Stoffe

Von Natur aus hohe Verfügbarkeit der Vitalstoffe gute Aufnahmefähigkeit durch den Körper

Eingespieltes wirkstoffeteam die synergieeffekte der Vitalstoffe arbeitenmeistin Wirkstoff Team zusammen und ihre positiven Eigenschaften im Organismus es sind auch die sekundären Pflanzenstoffe

Täglich Portionen frisches Obst und Gemüse ist der Schlüssel zu mehr Gesundheit und ein wirkungsvolles Schutzschild von innen mikrogemüsse ist eineexellente quelle für 100%
Natürliche Vitalstoffe und eignet sich hervorragend die tägliche Ernährung

Die einziggartige vielfalt und die hohe dichte der natürliche vitalstoffe auf den speiseplan

Povergemüse in miniformat

 
  Qualitätsanforderungen haben sich längst geändert - Geschmack und Frische stehen im Vordergrund
sind inzwischen Spitzengastronomie und
Top-Restaurants mit den Drei-Sterne-Köchen
 
  
 
Keine Neuheit mehr Artikel haben microgreens waren in gehobenen kulinarischen Betrieben beliebt für weit über 15 Jahren. Nun, da microgreens a festen Bestandteil in unserem besten Küchen sind
Darüber hinaus führen wir regelmäßig neue und aufregende microgreen Sorten der kulinarischen Welt.

History
Microgreens haben in den Vereinigten Staaten seit etwa Mitte der 1990er Jahre zu Beginn in Southern California produziert. Anfangs gab es nur sehr wenige Sorten angeboten. Die grundlegenden Sorten sind Rucola, Basilikum, Beets, Kale, Cilantro
Sie werden jetzt in den meisten Gebieten des Landes mit einer wachsenden Zahl von Sorten produziert gewachsen.


Microgreens gegenüber Sprouts

Microgreens sind nicht das gleiche wie Sprossen. Einige Artikel über microgreens kennzeichnen sie als sehr ähnlich wie Sprossen. Es gibt einige wichtige Unterschiede. Das Verständnis der verschiedenen Herstellungsmethoden jeder kann helfen aufzuräumen jede Verwechslung zwischen ihnen.

 
 

Microgreens ( kleine Form von jungen essbaren Grün von Gemüse, Kräutern und anderen Pflanzen produziert. einschließlich der Stengel und Blätter.
Ein microgreen hat einen einzigen zentralen Schaft, der knapp oberhalb des Bodens Linie wurde während der Ernte geschnitten.Es verfügt über zwei voll entwickelt cotyledon Blätter und in der Regel ein Paar sehr klein, teilweise entwickelten Laubblätter.

Microgreens können haben überraschend intensiven Aromen angesichts ihrer geringen Größe, wenn auch nicht so stark wie reife Gemüse und Kräuter.

Microgreens werden als frischer Geschmack Akzent vor allem in feinen Restaurants verwendet. Diese Restaurants legen großen Wert sowohl auf die kreative Präsentation und Geschmack ihrer Speisen.Microgreens 'zart, frisches Aussehen fügt Schönheit und Dimension mit einer Reihe von besonderen Geschmack Elementen kombiniert.

 
 Sprossen sind einfach Samen gekeimt. Was gegessen wird, besteht aus dem Samen, Wurzel, Stamm und Blätter.

Die FDA versucht, alle Unternehmen, die Sprossen durch zahlreiche Ausbrüche von Lebensmittelvergiftungen
Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat jetzt die Verbraucher vor dem Verzehr Sprossen gewarnt oder Keimlinge, wenn sie gründlich gekocht werden. Salmonellen und Escherichia coli O157: H7 waren die Hauptursachen von Spross-assoziierten Krankheiten Ausbrüche. Kommerzielle sprießen Prozessoren müssen strenge FDA-Richtlinien für die Produktion, die mehrere Labortests jeder Charge gehören das Vorhandensein von pathogenen Bakterien, um die Bedrohung durch Lebensmittel übertragenen Krankheiten zu minimieren folgen.

Trotz sorgfältiger Bemühungen um Lebensmittelvergiftungen durch Sprossen zu reduzieren, sind mehr und mehr Restaurants nicht mehr in der Lage, mit dem Risiko umzugehen und entfernt haben Sprossen von ihren Speisekarten.

Im Oktober 2012 einer der landesweit führenden Lebensmitteleinzelhändler, Kroger angekündigt, dass sie nicht mehr verkaufen Sprossen in seiner Supermarktketten, weil das Potenzial für Lebensmittelvergiftungen. "Sprossen sind unvermeidbar unsichere Produkte
Microgreens
Die beste Zeit für microgreens ernten ist, wenn sie ihren ersten echten Blätter (die ersten sind Keimblätter, und nicht so etwas wie die eigentliche Blätter der Pflanze),

Da die Pflanzen nicht viel Zeit gehabt, sich zu entwickeln, und du bist Schnippeln off alles außer dem ganz unten auf der Stamm, hat die Pflanze keine Möglichkeit, neues Wachstum zu generieren.
Wie Sie sehen können, sind microgreens einfach zu wachsen, und bieten Ihnen eine schnelle Ernte nicht viel Arbeit. Sie können sie zu Salaten, Sandwiches oder Pfannengerichte hinzuzufügen, und es ist viel billiger,
Experimentieren mit verschiedenen Mischungen, indem die Sorten, die Sie am besten gefällt. Sie sind definitiv verdient einen Platz in Ihrem Garten.
Micro Grünen
Micro Grüns sind bestimmte Gemüsesorten und Kräuter, die geerntet werden, wenn sehr jung sind, in der Regel bei der ersten echten Blatt-Stadium des Wachstums. Derzeit beliebt bei High-End-Restaurants, Hotels und Gastronomen als Beilage
Erstellen Sie Ihre eigenen Mischung von Farben, Geschmäcker und Texturen
Microgreens sind winzige leafed Gemüse, aus Samen gezogen werden und benötigen sehr wenig Platz.Microgreens nicht Sprossen oder einfach junge Gemüse, aber wachsen aus Pflanzensamen wie Rüben, Brokkoli, Chinakohl, Kohlrabi, Senf oder Rettich, dann geerntet, wenn weniger als zwei Zoll groß.

Kochen mit Microgreens
Nährstoff verpackt microgreens können in einer Vielzahl von Arten genutzt werden beim Kochen. Diese Anlage kann mit Salat, auf einem Sandwich genommen, gebraten mit anderem Gemüse oder gekocht in Fleisch gemischt werden.
Jede Art von microgreen Pflanze hat einen anderen Geschmack und Aussehen. Zum Beispiel hat Brokkoli einen würzigen scharfen Geschmack. Amarynth hat einen milden Geschmack mit einer roten Farbe, das sich in Salaten.Griechische Kresse hat lockiges Blätter mit einem pfeffrigen Geschmack.
Microgreens seit mehreren Jahren mit gehobenen Restaurants beliebt. Aber Gärtner können dieses Blattgemüse durch wachsende es in Mobila garten bieten. Es ist ein einfach zu pflanzlichen wachsen, egal, wo der Garten liegt.

Micro Greens zeigen sich in Vorspeisen, Sandwiches und Salate in innovative Restaurants Diese flavorful Grüns sind die jungen Sämlinge von vertrauten Senf, Kohl, Radieschen, Rüben und anderen Greens. Einfach ernten, kurz nachdem sie sprießen.
Micro-Greens sind oft als Sprossen oder Sprossen gedacht, aber in der Tat eine ganz individuelle Ernte von ihrer eigenen. Micro-Grüns sind Filament-thin, unreifen Pflanzen, für die kleinstmögliche Inkarnation von Salat, Kräuter, essbare Blüten und Blattgemüse angebaut. Fast jeder Samen kann als Mikro-grün angebaut werden, aber es gibt einige erprobte und wahre Sorten, die mehr aus für ihre einzigartige Farbe, Form und Geschmack auf der Mikro-Größe gesucht wird. Rucola, sind Rüben, Mangold, asiatische Greens und Spezialchemikalien Grüns häufig verwendet.
Microgreens sind grundsätzlich viele der gleichen Blattgemüse, wie sie für gemischte Salate verwendet, sind aber in einem kleineren Bühne geschnitten und nur geerntet einmal. Sie werden als dünne, zarte Pflanzen gegessen, die kleinstmögliche Variante Salat und Kräutern.
Sie bieten Textur und Farbe, wenn sie als Beilage, oder spannende Aromen verwendet, wenn sie als Teil eines gemischte Salate verwendet. Denken Sie an microgreens als eine Kreuzung zwischen einem Salat-Mix
Sprouts gehören in der Provinz der Küche während microgreens beide gesund und ein Geschmackserlebnis
sind.
Viele Arten werden nachwachsen und geschnitten werden können mehrmals.

 
  Sie machen Beilagen, Salate, Sandwiches und Suppen. Und ob sie Spinat sind, Erbsen, Rüben oder lila Senf, sind microgreens Gerüchten zufolge noch mehr Nährstoffe verpacken
Die Forscher untersuchten vier Gruppen von Vitaminen und anderen sekundären Pflanzenstoffen - darunter Vitamin C, Vitamin E und Beta-Carotin - in 25 Sorten von microgreens. Sie fanden, dass Blätter von fast allen microgreens vier bis sechs Mal mehr Nährstoffe als die reifen Blätter der gleichen Pflanze hatte. Aber es gab Unterschiede zwischen ihnen - Rotkohl war am höchsten in Vitamin C, zum Beispiel, während die grünen Rettich
25Arten von microgreens, darunter Radieschen, Rucola, Koriander und Basilikum.
Diese Unterscheidung ist wichtig für die Lebensmittelsicherheit, da sprießt vor kurzem in einer Reihe Lebensmittelvergiftungen Ausbrüche in Verbindung gebracht, wie in Deutschland und Frankreich, wo mehr als 50 Menschen starben und Tausende wurden nach dem Essen Bockshornklee Sprossen krank mit kontaminierten E. Coli0104.

"Microgreens sind nicht zu einem großen, grünen Salat, viele Ballaststoffe hat und geben Ihnen ein gutes Gefühl der Sattheit ersetzen
Wir haben einige reiche Ernte von Mikro Grüns hatte.Was sind Mikro-Greens? Diese sind essbar Greens, Salate und Kräuter, die als junge Pflanzen geerntet werden. Blätter, Stängel . Die Grünen haben einen intensiven Geschmack und sind für Beilagen oder den Geschmack von Speisen wie Ihre Kräuter zu verbessern verwendet.Micro Greens wurden die Runde der feinen Restaurants und Bistros,

Die häufigsten Sorten sind: Rucola, Beets, Basil, Kohl, Sellerie, Mangold, Koriander, Fenchel, Grünkohl, Mizuna, Senf, Petersilie, Radieschen und Tatsoi.

Micro Grüns sind nicht Sprossen. Die Samen Micro Grüns sind gepflanzt und im Boden gewachsen, genau wie Ihre regelmäßigen Grüns.
Die meisten Mikro Grüns sind bereit, in 2 Wochen ernten während einige 4-6 Wochen. Diese sind, wenn die Grünen ihren ersten echten Blätter entwickelt haben